Aktuelle Ausbildungsangebote von Meisterstück-HAUS

Meisterstück-HAUS bildet seit über 100 Jahren Lehrlinge aus - und das nicht zu wenig.
Aktuell haben wir eine Ausbildungsquote von 16%!

Gebaut wird eigentlich immer. Und Handwerk hat Zukunft! In einer soliden Branche bieten wir Dir die Möglichkeit zur Ausbildung im Bereich Verwaltung, Zimmerei oder in der Architektur-Gestaltung.

Werde jetzt Teil des Meisterstück-Teams
und bewirb Dich auf eine der folgenden Ausbildungsstellen:

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann im E-Commerce


Wir suchen Online-Talente!
Nutze Deine Chance, und entdecke den Job als Kaufmann/-frau für E-Commerce für Dich. Bewirb Dich jetzt für 2025.

Das Berufsbild:

Kaufleute im E-Commerce sind klassischerweise im Internethandel an der Schnittstelle von Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT tätig. Sie wirken bei der Sortimentsgestaltung mit, bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen und präsentieren das Angebot verkaufsfördernd in Onlineshops, auf Onlinemarktplätzen, in Social Media oder Blogs. Mit Kunden kommunizieren sie z.B. per E-Mail, Chat oder telefonisch und nehmen Anfragen, Reklamationen oder Lieferwünsche entgegen. Sie richten Bezahlsysteme ein, überwachen Zahlungseingänge und veranlassen die Übermittlung bestellter Waren und Dienstleistungen. Darüber hinaus planen sie zielgruppen- und produktspezifische Onlinemarketing-Maßnahmen, organisieren die Erstellung und die gezielte Platzierung von Werbung und bewerten den Werbeerfolg. Für die kaufmännische Steuerung und Kontrolle analysieren sie die Ergebnisse der Kosten- und Leistungsrechnung und werten Verkaufszahlen sowie betriebliche Prozesse aus. Kaufleute im E-Commerce haben damit die Chance, sich in der Ausbildung u.a. mit folgenden Technologien, Verfahren oder Systemen zu befassen:

  • Augmented-Reality-Visualisierung
  • Digitales Dokumentenmanagement und E-Invoicing
  • Messenger Marketing
  • Omnichannel Retailing
  • Shop-Systeme
  • Social Customer Relationship Management
  • Social Media Analytics
  • Suchmaschinenoptimierung - SEO

Ausbildungsinhalte:

  • Online-Vertriebskanäle auswählen und einsetzen
  • Waren- oder Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften
  • Beschaffung unterstützen
  • Vertragsanbahnung im Online-Vertrieb gestalten
  • Verträge aus dem Online-Vertrieb abwickeln
  • Kundenkommunikation gestalten
  • Online-Marketing entwickeln und umsetzen
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Berufsbildung sowie arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Bedeutung und Struktur des E-Commerce, Kommunikation und Kooperation
  • projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce.

Ausbildungsform und -dauer:
Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule.
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Anforderungen:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Kundenorientierung, Kommunikations- und Kontaktbereitschaft
  • kaufmännisches Denken
  • analytische Fähigkeiten
  • guter und zügiger Umgang mit dem PC (Word + Excel, ggf. Photoshop)
  • gute Rechtschreibkenntnisse und Ausdrucksvermögen
  • Flexibilität
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Entwicklungsmöglichkeiten:
Gute innerbetriebliche Perspektiven; IHK-Fortbildungsbereiche: Fachwirt/in im E-Commerce, Medienfachwirt/in, Fachwirt/in für Informationsdienste, Medienfachwirt/in Digital oder auch Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (Fachrichtung Marketingkommunikation).

Wenn Du Dich für dieses Berufsbild interessierst, freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Meisterstück-HAUS Verkaufs GmbH
Otto-Körting-Straße 3
31789 Hameln
job@meisterstueck.de
Infos unter Tel.: 05151-95380.

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement


Jetzt bewerben für 2024: Wir suchen Organisationstalente!
Nutze Deine Chance, und entdecke den Job als Kaufmann/-frau für Büromanagement für Dich.

Das Berufsbild:

Kaufleute für Büromanagement sind die organisatorischen Allround-Talente im Unternehmensalltag: Sie erledigen z.B. den Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Sie unterstützen die Personaleinsatzplanung, kaufen externe Dienstleistungen ein, betreuen Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

Ausbildungsinhalte:

  • Assistenz und Sekretariat: u.a. Büroorganisation, Informationsbeschaffung und -verarbeitung, Korrespondenzen, Dokumentenverwaltung, Postein-/-ausgangsbearbeitung, Material- und Dienstleistungsbeschaffung, Termin- und Projektkoordination, Vor-/Nachbereitung von Besprechungen, Kundendatenmanagement 
  • Auftragssteuerung: Auftragsinitiierung, -abwicklung, -abschluss, -nachbereitung
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle/Finanzwesen: u.a. Finanzbuchhaltung, Kosten-Leistungs-Rechnung, Kalkulation, Entgeltabrechnung u.a.)
  • Einkauf und Logistik: u.a. Bedarfsermittlung, operative und strategische Einkaufsprozesse, Lagerwirtschaft
  • Marketing und Vertrieb: u.a. Planung von Marketing- und vertriebsaktivitäten, Kundenbindung u. -betreuung
  • Personalwirtschaft: u.a. Personalsachbearbeitung, Personalbeschaffung u. -entwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement: u.a. Analyse, Maßnahmenentwicklung, -planung und -umsetzung von Veröffentlichungen und Veranstaltungen/Events
  • Verwaltung und Recht

Ausbildungsform und -dauer:
Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre (Abiturient/innen können auf 2 Jahre verkürzen).

Anforderungen:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität
  • Kaufmännisches Denken
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Entwicklungsmöglichkeiten:
Gute innerbetriebliche Perspektiven (auch in andere Bereiche hinein), VWL/BWL-Studium u.a.m.

Wenn Du Dich für dieses Berufsbild interessierst, freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Meisterstück-HAUS
Otto Baukmeier Holzbau-Fertigbau GmbH & Co. KG
Otto-Körting-Straße 3
31789 Hameln

job@meisterstueck.de

Infos unter Tel.: 05151/95380.

Ausbildung zum Zimmerer (w/m/d)


Jetzt für 2024 bewerben: Handwerkliche Berufe haben Zukunft!

Nutze jetzt Deine Chance, und entdecke den Job des Zimmerers bzw. der Zimmerin für Dich.

Das Berufsbild:
Zimmerer/innen bauen Dachstühle, Treppen, Holzdecken, aber auch ganze Häuser und Hallen. Zudem restaurieren sie alte Fachwerkhäuser, Kirchen oder Klöster. Sie verkleiden Fassaden und schützen Gebäude vor zu hohem Energieverlust. Daher müssen Zimmerleute sowohl mit traditionellen, handwerklichen Techniken als auch mit modernen CAD-Programmen vertraut sein. Zimmerer/innen arbeiten in handwerklichen Betrieben oder in der Holzindustrie –beispielsweise bei uns in der Fertigbau-Branche.

Ausbildungsinhalte:
Lesen und Anwenden von Zeichnungen, Anfertigen von Skizzen, Bearbeiten von Holz und Herstellen von Holzbauteilen, Einbauen von Dämmstoffen für den Wärme-, Kälte-, Schall-, Brandschutz, Herstellen von Unterkonstruktionen und Verkleidungen, Bedienen und Warten von Holzbearbeitungsmaschinen und Werkzeugen, Erhalten und Instandsetzen von Holzkonstruktionen.

Ausbildungsform und -dauer:
Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre (Abiturient/innen können auf 2 Jahre verkürzen).

Anforderungen:

  • handwerkliches Geschick
  • gute Mathematik- und Physik-Kenntnisse
  • technisches Verständnis
  • gute körperliche Fitness
  • Hauptschulabschluss mit 1-jähriger Berufsfachschule oder Realschulabschluss oder Abitur

Entwicklungsmöglichkeiten:
Gute innerbetriebliche Perspektiven (auch in andere Bereiche hinein), Zimmerermeister/in oder (wenn Hochschulreife vorliegt) Holzbau-Ingenieur-Studium, Bau-Ingenieur-Studium, Architektur-Studium.

Youtube Video: Erfahrungsbericht junger Leute zur Ausbildung in der Fertighaus-Industrie (Zimmermann und Tischler): hier klicken!

Wenn Du Dich für das Berufsbild des Zimmermanns interessierst, freuen wir uns über Deine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Meisterstück-HAUS
Otto Baukmeier Holzbau-Fertigbau GmbH & Co. KG
Otto-Körting-Straße 3
31789 Hameln
job@meisterstueck.de
Infos unter Tel.: 05151-95380.

Ausbildung zur Bauzeichnerin/zum Bauzeichner


Jetzt für 2025 bewerben: Plane Deine Zukunft in 3D!

Als Bauzeichner/in bei Meisterstück-HAUS.

Das Berufsbild:
Bauzeichner/innen setzen die individuellen Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten und Architektinnen sowie Bauingenieuren und -ingenieurinnen um und erstellen am Computer in CAD-Programmen maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne in 2D und 3D für Angebote, Bauanträge und die CNC-gesteuerten Multifunktionsbrücken unserer Produktionsanlagen. Ohne diese Daten läuft heute nichts mehr...

Ausbildungsinhalte:

  • Mitwirken bei der Bauplanung
  • Erschließen eines Baugrundstückes
  • Planen eines Gebäudes in 2D und 3D, Grundrisse, Ansichten, Schnitte
  • Konstruieren von Holzbauelementen
  • Planen einer Geschossdecke und Entwerfen eines Dachtragwerkes

Ausbildungsform und -dauer:
Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre (Abiturient/innen können auf 2 Jahre verkürzen).

Anforderungen:

  • Kreativität und Spaß am Planen
  • gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • gute Mathematik- und Physik-Kenntnisse
  • gutes Freihandzeichnen; zeichnerische Begabung
  • guter und zügiger Umgang mit dem PC, insbesondere CAD-Programme
  • Realschulabschluss oder Abitur

Entwicklungsmöglichkeiten:
Gute innerbetriebliche Perspektiven (auch in andere Bereiche hinein), Holzbau-Ingenieur-Studium, Bau-Ingenieur-Studium, Architektur-Studium.

Wenn Du Dich für dieses Berufsbild interessierst, freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Meisterstück-HAUS
Otto Baukmeier Holzbau-Fertigbau GmbH & Co. KG
Otto-Körting-Straße 3
31789 Hameln
job@meisterstueck.de
Infos unter Tel.: 05151-95380.