Audio Themenkanal: Schlussbesprechung

Klicken Sie rechts unter dem Bild, um einen Audio Beitrag zu diesem Thema zu hören.

 

Was passiert in der Schlussbesprechung?

Hier erfahren Sie mehr zu den Abläufen zwischen Baugenehmigung und Hausaufbau.

Die Schlussbesprechung ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg ins eigene Haus. Sie findet statt, wenn Statik, Baugenehmigung und Werkplan vorliegen und ist sozusagen das Feintuning für Ihr Haus.

Im Rahmen der zumeist zweitägigen Schlussbesprechung im Werk wird Ihr Haus bis ins letzte Detail gemeinsam definiert. Elektroplanung, Badplanung, Sanitärobjekte, Fliesen, Farben & Co. - hier haben Sie nun die Qual der Wahl.

Erfahrene Bemusterer begleiten Sie dabei und geben wertvolle Erfahrungen aus hunderten realisierter Projekte weiter. Sie sind dabei nicht auf Hausmarken festgelegt.

Sobald sämtliche Informationen und Entscheidungen vorliegen, können wir mit der CAD-Programmierung, Materialbestellung und Produktion beginnen. Viele Bauherren besuchen uns übrigens erneut, wenn sich das eigene Haus dann in der Produktion befindet. Die Produktion läuft dann unter zertifizierten Qualitätsbedingungen ab. Seien Sie auch hier herzlich Willkommen.

Bäderwelten

Vielfalt und Auswahl

Neue Energien Ausstellung

Smart Home und Elektro Ausstellung